Über unsQEBACP / GVPMod. EBGK1-FallseminarK1-RefresherEBG-K2ACP RefresherThementageSachkundenachweis BetreuungswesenReferierendeOnline-Veranstaltungen

EBG-K2

Seminartitel

Kompaktfortbildung K2

Sie

Zielgruppe

Sie möchten sich als Koordinator:in für Ethikberatung im Gesundheitswesen (AEM) zertifizieren lassen.

Die Beantragung der Kompetenzstufe Koordinator:in für Ethikberatung im Gesundheitswesen (AEM) ist auch gleichzeitig mit der Beantragung von K1 (Ethikberater:in im Gesundheitswesen (AEM)) möglich.

Seminarbeschreibung

Wir bieten Ihnen in einer Kompaktveranstaltung

17 Lehreinheiten à 45 Min. zu medizin‐ bzw. pflegeethischen Themen, die für Ihre Organisation von Relevanz sind

und

17 Lehreinheiten à 45 Min. zu organisationsethischen Themen sowie zu Methoden der Qualitätssicherung und Evaluation von Ethikberatung.

Leitung

Dr. Arnd T. May,
Trainer für Ethikberatung im Gesundheitswesen (AEM) seit Beginn der Zertifizierung 2014
Berufserfahrung in der Ethikberatung im Gesundheitswesen seit 1995.
Mitglied in Ethikberatungsgremien seit 2001.
Dr. May verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Implementierung von Ethikberatung in unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens. Dazu gehören zwei Universitätskliniken, Altenhilfeeinrichtungen und Hospize. Diese Implementierungsprozesse erforderten weitreichende organisationsethische Überlegungen.

verfügbarer Termin K2-09 Erfurt

Erfurt

07.02.-10.02.2023


Tagungszeiten:

Teil 1: medizin- und pflegeethische Themen
07.02.2023: 11:00 - 18:00
08.02.2023: 10:00 - 18:00

Teil 2: Organisationsethik
09.02.2023: 10:00 - 18:00
10.02.2023: 10:00 - 17:00

Ausschreibung als Download [224 KB]

verfügbarer Termin K2-10 Erfurt

Erfurt

22.08.-25.08.2023


Tagungszeiten:

Teil 1: medizin- und pflegeethische Themen
22.08.2023: 11:00 - 18:00
23.08.2023: 10:00 - 18:00

Teil 2: Organisationsethik
24.08.2023: 10:00 - 18:00
25.08.2023: 10:00 - 17:00

Referierende

Tagungsort

Erfurt

Tagungspreis

1.280,00 Euro zuzügl. 19% USt. (brutto 1.523,20 €)

Im Tagungspreis sind Tagungsunterlagen enthalten. Ebenfalls ist das K2-Zertifikat der AEM im Tagungspreis enthalten. Dazu müssen vor Seminarbeginn die Voraussetzungen zur Ausstellung des K2-Zertifikat der AEM erfüllt sein. Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise.

Das Seminar ist als Kompaktseminar konzipiert. Die kleine Gruppengröße von maximal 16 Teilnehmenden garantiert ein intensives Arbeiten.



Bei Buchung einzelner Teile gilt folgende Regelung:

Ein einzelner Teil der Veranstaltung [Teil 1 (medizin- und pflegeethische Themen) oder Teil 2 (Organisationsethik)] kostet 700,00 Euro zuzügl. 19% USt.

Kursanerkennung AEM

Der Kurs ist von der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) im Rahmen der Zertifizierung im Gesundheitswesen als Schulung (Medizin-/Pflegeethik-Kurs gem. Anforderung K2.2 und Organisationsethik-Kurs gem. Anforderung K2.3) anerkannt (Bearbeitungsnummer 002-2022).

Anerkennung als ärztliche Fortbildung

Die Ärztekammer Thüringen hat den Kurs K2-Nr. 08 mit 34 Punkten als zertifizierte Fortbildungsveranstaltung (Kategorie H) anerkannt.

Bitte teilen Sie uns Ihre EFN mit.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail oder schriftlich an. Benutzen Sie dazu gern den Anmeldebogen. [229 KB]

E-Mail an anmeldung@ethikakademie.de

Telefon: 0700 BIOETHIK (24638445)
Tel. 0361 64417-500

Fax: 0361 64417-600

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Mit dem Erhalt der Rechnung für das Seminar garantieren wir Ihnen das Stattfinden des Seminars.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis Zertifizierung AEM

Die Voraussetzungen zur Beantragung des K2-Zertifikats der AEM haben wir auf einer Extraseite dargestellt.

Zuordnung dieser Seite

Diese Seite gehört zu EthikAkademie.de und ist Teil des Internetangebots von ethikzentrum.de - Zentrum für Angewandte Ethik

(c) 2022, Stand: 11.2022